3:1 Auswärtssieg in Meckesheim

Nach der hohen Auswärtsniederlage war von Beginn an festzustellen, dass unsere Mannschaft bei dem bis dahin ungeschlagenen Team aus Meckesheim als Sieger vom Platz gehen wollte. Aus der sicher auftretenden Abwehrreihe um Phillip, Daniel und Lucie konnten sehr viele Torchancen erspielt werden, wovon eine dann schlussendlich durch unseren „Knipser“ Tem zur 1:0 Führung genutzt wurde. Mit teilweise sehr schönen Kombinationen und viel Laufbereitschaft unserer Mittelfeldspieler Yannis, Tem und Felix konnten wir souverän in die Halbzeitpause gehen. Nach dem Wechsel bot sich zunächst das gleiche Bild und unsere Stürmer Lukas, Michelle und Tim hatten doch einige Gelegenheiten die Führung auszubauen. Doch wie üblich rächten sich die vergebenen Torchancen und Meckesheim konnte aus dem Nichts heraus den Ausgleich erzielen. Unser Torwart Mirko hielt uns dann durch zwei Paraden im Spiel und nach einem verschossenen Elfmeter unsererseits konnte Tem mit zwei weiteren Toren, nach schöner Vorarbeit von Yannis und Felix, den verdienten 3:1 Endstand herstellen. 

Die Mannschaft: Mirko, Daniel, Phillip, Lucie, Yannis, Tem, Michelle, Felix, Lukas und Tim.

Bookmark the permalink.