4:4 gegen FC Dilsberg – Herbstmeisterschaft !

Die Vorzeichen vor unserem letzten Heimspiel waren klar verteilt.  Bei einem Unentschieden konnten wir unseren direkten Verfolger auf Distanz halten – bei einem Sieg den Vorsprung auf sechs Punkte ausbauen. Unsere Mannschaft  zeigte von Beginn an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollte und setzte den Gegner so unter Druck, dass wir folgerichtig nach Toren von Tem und Yannis mit 2:0 in Führung gehen konnten. Nach einer Unachtsamkeit im Spielaufbau konnte die Mannschaft aus Dilsberg mit ihrer ersten Torchance auf den 2.1 Halbzeitstand verkürzen. Davor gewarnt begann unser Team die zweite Halbzeit hochkonzentriert und konnte wiederum  durch zwei Tore von Yannis und Tem den Vorsprung auf 4:1 ausbauen. Den sicheren Sieg in Gedanken hörten wir plötzlich mit dem Fußballspielen auf und ließen den Gegner immer besser ins Spiel kommen, sodass dieser vollkommen verdient das Spiel drehen und zum 4:4 ausgleichen konnte. Mit diesem Unentschieden hat sich unser Team  jedoch die Herbstmeisterschaft erspielt und überwintert mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Das ist ein Erfolg, den viele zu Beginn der Runde nicht erwartet hätten und  spiegelt sich in jedem Training durch den hohen Trainingsbesuch wider. Weiter so! 

d-jugend_herbstmeister_2016

Bookmark the permalink.