Abschlussbericht der Verbandsrunde 2018/2019

Zu Beginn der letzten Verbandsrunde hatten wir 2 Mannschaften gemeldet, die 1. Mannschaft für die Kreisklasse C, die 2. Mannschaft für die Kreisklasse D.

Leider hatte sich vor Beginn der Spiele unser bisheriger Punkt 1 aus der Mannschaft zurückgezogen und gleichzeitig seine Mitgliedschaft aufgrund seines Umzuges aus Wilhelmsfeld gekündigt. Zudem haben sich zwei Spieler wegen langwieriger Krankheiten vorläufig zurückgezogen. Somit standen uns für beide Mannschaften nur noch sechs Spieler, einschließlich eines Ersatzmannes, für die bereits gemeldete Runde zur Verfügung. Trotz dieser Einschränkungen erreichte die 1. Mannschaft durch Mithilfe der 2. Mannschaft den 2. Tabellenplatz in der Vorrunde. Die 2. Mannschaft erreichte noch ersatzgeschwächt einen beachtlichen Mittelplatz in der Vorrunde.

Für die Rückrunde hatten wir dann die 2. Mannschaft aus der laufenden Runde abgemeldet, sodass mit den verbleibenden Spielern noch eine anständige Mannschaft zusammenkam.

Lange hielten wir den 2. Tabellenplatz, doch dann kamen noch kurzfristige Ausfälle durch Krankheit oder sonstiger Abwesenheit dazu, am Ende erreichten wir leider nur den 4. Tabellenplatz . Erfreulich unser aufgerückter Punkt 1, Richard Hockenberger, der bis kurz vor Schluss noch mit 24:0 Punkten das beste Staffelergebnis hatte, dann aber leider noch 3 Spiele verlor.

Für die neue Verbandsrunde melden wir nur noch eine Mannschaft, obwohl alle „Kranken“ wieder einsatzfähig sind. Wir haben somit einen Kader von 7 Stammspielern und einem Ersatzspieler.

Wir laden Euch als Tischtennis-Interessierte gerne einmal zu unserem Training oder zu unseren Heimspielen ein. Vielleicht habt ihr selbst Lust  einmal zu spielen, oder ihr frischt Euer bisheriges Können wieder auf.

Bringt dazu Sportkleidung, Sportschuhe und ggf. Schläger mit. Unsere Trainingszeiten sind montags von 19.00 bis 21.00 Uhr und freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Odenwaldhalle.

Bookmark the permalink.