Adventswanderung

Traditionell findet unsere Winterwanderung zum Heiligkreuzsteinacher Weihnachtsmarkt am 3. Adventssonntag statt. Diesmal hatte der Wettergott Wort gehalten und wir konnten bei Sonne und angenehmen Temperaturen starten. Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung und einer kleinen Stärkung begann unsere Wanderung gegen 15.00 Uhr am Loipenparkplatz zum Weihnachtsmarkt in Heiligkreuzsteinach. Die Vorfreude auf Glühwein und vorweihnachtliche Leckereien spornte uns an und wir hatten bei bester Laune und humorvollen Zwischenstopps unser Ziel schnell erreicht. Angeregt durch den Duft von Bratwurst und Glühwein stellte sich umgehend Hunger- und Durstgefühl ein, dem wir in geselliger Runde auch gern nachgegeben haben. Das eine oder andere kleine Weihnachtsgeschenk wie Süßigkeiten oder Gebäck, auch Mistelzweige zur Deko und als Glücksbringer wurden gekauft. Natürlich mussten die Negerküsse in mindestens 20 verschiedenen Geschmacksrichtungen unbedingt ausprobiert werden. Das beste „Schmankerl“ waren die Gesangsdarbietungen des Chores mit besinnlichen Advents- und Weihnachtsliedern.

Adventswanderung_2015

Bookmark the permalink.