Aktuelle Vereinsinformation zum Thema Corona

Seit dem 01.07.2020 gilt die neue Landes-Verordnung zu den Corona-Beschränkungen. Es sind weitere Lockerungen für den Trainings- und Spielbetrieb möglich. Den Verordnungstext sehen Sie hier (CoronaVO Sport vom 25. Juni 2020).

Fußball

Der Trainingsbetrieb ist mit maximal 20 Personen erlaubt. Außerhalb des Sportplatzes sind weiterhin die bekannten Hygieneregeln einzuhalten. Auch sind alle Trainingsteilnehmer nach wie vor zu protokollieren. Der Start der neuen Runde 2020/2021 ist derzeit für September 2020 geplant. Für den Spielbetrieb (Pokal und Runde) gilt das Hygienekonzept des bfv. Darüber hinaus sind für die Sportplätze die vorgegebenen Zonen-Einteilungen bis auf weiteres zu beachten (siehe auch entsprechende Aushänge vor Ort).

Fitness

Die Trainerinnen Karin, Brit und Ingrid haben mit ihren jeweiligen Kursen entsprechende Vereinbarungen hinsichtlich der Trainingsorte und –zeiten getroffen.

Tischtennis

Das TT-Training ist unter den geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder in der Odenwaldhalle möglich. Der Wettkampfbetrieb ist jedoch weiterhin ausgesetzt. Es bleibt abzuwarten, ob die kommende Verbandsrunde wie sonst im September fortgesetzt wird.

Tennis

Die Tennisplätze können, unter Beachtung der nachfolgenden Hygiene- und Verhaltensbestimmungen, wieder genutzt werden.

Platzordnung Corona_(Hygiene- und Verhaltensbestimmungen für die Nutzung der Tennisplätze)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.