Badische Sportjugend – Ehrenauszeichnung in Gold für Elke Junghans

Ehrung_BSJ_Elke Junghans_2014In seiner Laudatio betonte Volker Lieboner, Vorsitzender der Badischen Sportjugend, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für den Fortbestand in unserer Gesellschaft ist und die Badische Sportjugend im Rahmen des Jugendausschusses Personen ehrt, die sich in besonderem Maße und weit mehr als üblich in der Jugendarbeit im Sport ehrenamtlich engagiert haben. „Kürzlich im Wahlkampf habe ich auf einem Plakat Folgendes gelesen und es hat mich zum Nachdenken angeregt: Alle zusammen (oder jung und alt) Gemeinsam Zukunft gestalten – denn das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden!“, so der BSJ-Vorsitzende Lieboner in seiner Laudatio. „Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Wahlkampfzitat in besonderem Maße auch auf die heute zu Ehrenden zutrifft, denn eine gute Jugendarbeit zukunftsorientiert zu gestalten erfordert Erfahrungen sinnvoll zu nutzen und Offenheit für Neues“, so Lieboner weiter. Assistiert von der Stellvertretenden BSJ-Vorsitzenden Monika Reinbold verlieh Lieboner sodann BSJ-Ehrenauszeichnungen in Gold, Silber bzw. Bronze an zahlreiche ehrenamtlich Engagierte darunter auch Elke Junghans von der TSG Wilhelmsfeld die sich in besonderem Maße über Jahre hinweg auch im überfachlichen Bereich für die TSG Wilhelmsfeld engagiert hat.

Bookmark the permalink.