SpG Dittwar/Tauberbischofsheim – TSG Wilhelmsfeld 0:0

Am Sonntag, den 29. Oktober mussten wir beim Tabellenführer Dittwar/Tauberbischofsheim antreten. Wir wussten von Anfang an, dass hier der Kampf zählt. Dies zeigte sich das gesamte Spiel über. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Das Spiel verlief hauptsächlich im Mittelfeld und somit kam es auf beiden Seiten zu keiner zwingenden Torchance. Mit dem Endergebnis kann man zufrieden sein, denn es war ein Spiel auf Augenhöhe. An die starke Teamleistung kann man im nächsten Spiel anknüpfen. Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans, die die lange Fahrt auf sich genommen haben!
Es spielten: Simone Reibold, Franziska Junghans, Vanessa Seib, Katharina Mayer, Nadine Bühler, Nicola Junghans, Julia Sauer, Eyleen Lennert, Wiebke Wey, Kim Messewinkel-Risse, Christina Höhr, Alexandra Stumpf, Barbara Junghans

Bookmark the permalink.