Spielgemeinschaft im Frauenfußball

Hallo Fans, Gönner und Freunde der Fußballfrauenmannschaft von Wilhelmsfeld!

Am 12.08.2019 hat die Vorbereitung für die Saison 2019/20 begonnen. In der neuen Saison werden wir, da unser Kader etwas geschrumpft ist, in einer Spielgemeinschaft zusammen mit dem ASC Neuenheim an den Start gehen. Da der Vorstand des ASC in Wilhelmsfeld wohnt, eine unserer Spielerinnen (Anna Mifka) auch einen sehr guten Draht zu Neuenheim hat und wir auch bereit waren, war die Entscheidung eine Spielgemeinschaft ins Leben zu rufen schnell getroffen. Wir werden in Zukunft immer montags um 19.30 Uhr in Neuenheim (Campus) und mittwochs um 19.30 Uhr in Wilhelmsfeld trainieren. Da es für die Rundenspiele mit der Platzbelegung in Neuenheim sehr schwierig ist, können wir in der Vorrunde dort nur ein Verbandsspiel austragen, am 29.09.2019 um 17.00 Uhr gegen Mückenloch/Neckargemünd. Die Termine weiterer Verbandsspiele, die auf dem Campus noch stattfinden können, werden wir zeitnah veröffentlichen.

Wir hoffen natürlich alle, dass die Runde so verläuft wie sich das Management, das Trainergespann und die Spielerinnen das vorstellen.

Es wäre super wenn unsere Edelfans und natürlich auch alle anderen interessierten Frauenfußball-Fans in der kommenden Saison zu unseren Spielen kommen, um die Mädels zu unterstützen.

Die Termine der Trainingszeiten, der Vorbereitungsspiele und Punktespiele könnt Ihr auch auf der Homepage der TSG Wilhelmsfeld oder des ASC Neuenheim einsehen.

Nächste Termine:

Am 07.09.2019 um 17.00 Uhr (Vorbereitungsspiel) SpG Wilhelmsfeld/Neuenheim-TSV Neckarau 2 (in Neuenheim (Campus))

Am 14.09.2019 um 17.00 Uhr (erstes Verbandsspiel) SpG Wilhelmsfeld/Neuenheim-FC Odenheim (in Wilhelmsfeld)

Bookmark the permalink.