TSG Wilhelmsfeld – FC Mannheim-Käfertal 10:1

(03.06.2016) In einer recht einseitigen Partie führten wir bereits zur Halbzeit durch Tore von Stephan Flicker (2x), Lutz Hilger und Sascha Meier mit 4:0. Auch nach dem Seitenwechsel kontrollierten wir das Spiel. Die Gäste gaben zwar nie auf, konnten aber die weiteren Tore von Stephan Flicker (3x), Andreas Lipp (2x) und Stephan Link nicht verhindern. Kurz vor Ende der Begegnung kamen sie aber noch zum Ehrentreffer.

Es spielten: Hanno Hebestreit, Claus Knörr, Manfred Müglitz, Andreas Lipp, Jochen Bauder, Bernd Kilian, Markus Happes, Ralph Leist, Sascha Meier, Ralf Schmitt, Stephan Flicker, Ralf Haase, Werner Jakob, Helmut Junghans, Stephan Link, Reinhold Falter, Simon Roughan.

Bookmark the permalink.