TSG Wilhelmsfeld – SC Klinge-Seckach 2 9:0

Am vergangenen Samstag hatten wir die Frauen von Klinge-Seckach zu Gast. Um weiterhin an der Spitze mitmischen zu können, musste ein Sieg her. Es waren noch keine drei Minuten gespielt, da konnte Eyleen Lennert den Führungstreffer erzielen. Nur kurze Zeit später erhöhte Sabine Schönberger auf 2:0. In Hälfte eins konnten wir dann in regelmäßigen Abständen auf 7:0 erhöhen. Es trafen noch dreimal Sabine Schönberger und zweimal Jasmin Gugau. Die zweiten 45 Minuten plätscherten dann etwas vor sich hin. Dennoch konnte Sabine Schönberger durch zwei weitere Treffer den 9:0 Endstand perfekt machen.
Spielerinnen: Nadine Bühler, Barbara Edelmann, Jasmin Gugau, Franziska Junghans, Eyleen Lennert, Lisa Lennert, Simone Reibold, Julia Sauer, Sabine Schönberger, Tanja Schuppe, Lena Skarke, Alexandra Stumpf, Luisa Wüst.

Bookmark the permalink.