TSG Wilhelmsfeld – SG Schwabhausen/Dittwar 5:2

Am 10.05. empfingen wir die Frauen aus Schwabhausen. Von Beginn an waren wir spielbestimmend. Schon in der 7. Minute brachte uns Lisa Lennert mit 1:0 in Front. Keine zehn Minuten später erhöhte Julia Sauer auf 2:0. Die Freude hielt nicht lange an. Quasi im Gegenzug kassierten wir das 2:1. Wir hatten gefühlte 100 Torchancen aber es sollte nicht funktionieren. Dies rächte sich und die Gäste kamen zum Ausgleich. Wir gaben nicht auf und Alexandra Stumpf erkämpfte das 3:2. Es war wieder Alexandra Stumpf, die allein aufs Tor lief und eiskalt zum 4:2 abschloss. Weiterhin hatten wir viele Chancen und zu guter Letzt markierte Juliane Meuter den 5:2 Endstand.
Spielerinnen: Nadine Bühler, Jasmin Gugau, Meike Hausmann, Christina Höhr, Franziska Junghans, Eyleen Lennert, Lisa Lennert, Lena Skarke, Juliane Meuter, Simone Reibold, Julia Sauer, Franziska Schmitt, Tanja Schuppe, Vanessa Seib, Alexandra Stumpf, Christina Walter.

Bookmark the permalink.