TSG Wilhelmsfeld – SG-TSG Ziegelhausen III 9:5

Kreisklasse C

(03.11.2017) Das Doppel Fahldiek/Hockenberger konnte das Spiel mit einem klaren Viersatzsieg eröffnen. Stipic/Diesner gewannen dann knapp in fünf Sätzen gegen Doppel eins des Gegners, ehe Gärtner/Lüders das 3:0 machen konnten. Fahldiek, Hockenberger und Stipic gewannen die nächsten Spiele klar und konnten die zwischenzeitliche Führung auf 6:0 ausbauen. Nun mussten aber Diesner, Gärtner und Lüders drei Punkte für Ziegelhausen zulassen. Fahldiek und Hockenberger konnten dann mit zwei Siegen den Spielstand auf 8:3 ausbauen. Stipic und Diesner konnten dann nicht den endgültigen Siegpunkt machen, was dann Gärtner sehr überzeugend gelang.

Aufstellung: Harald Fahldiek (2), Richard Hockenberger (2), Anto Stipic (1), Michael Diesner, Werner Gärtner (1), Thorolf Lüders. Doppel: Fahldiek/Hockenberger (1), Stipic/Diesner (1), Gärtner/Lüders (1).

Bookmark the permalink.