TSG Wilhelmsfeld – SpVgg Neckarsteinach 5:3

Am 21. April hatten wir die Mannschaft aus Neckarsteinach zu Gast bei uns am Hirschwald. Sehr früh erzielten wir durch unseren Yannis das 1:0. Mit viel Kampfgeist und Ehrgeiz mussten wir zwar einen Gegentreffer hinnehmen, konnten jedoch nochmals durch ein Tor von unserem Yannis mit 2:1 in die Pause gehen. Neckarsteinach fand nach der Halbzeit etwas besser ins Spiel und glich zum 2:2 aus. Es war nochmals Yannnis, der uns nach einem super Ball von Daniel den Derbysieg etwas näher brachte. Da wir immer mehr Bälle erkämpften und auch Mirko die Kiste sauber hielt, war ein Tor durch Felix nur die logische Konsequenz Neckarsteinach wollte jedoch nicht kampflos vom Platz gehen und verkürzte nochmals auf 4:3. Mit dem Schlusspfiff war es erneut Yannis, der uns den 5:3 Endstand bescherte.
Es spielten: Mirko, Lucie, Daniel, Yannis, Lucas, Tim, Felix, Leon, Maxim, Phillip und Larissa.
Vielen Dank auch nochmals an unseren Schiedsrichter.

Bookmark the permalink.