VfB Wiesloch 2 – TSG Wilhelmsfeld 1:2

Bevor über das Spiel berichtet wird, ist zunächst „historisches“ zu erwähnen: drei Junghans-Mädels in der Startelf, das gab es schon lange nicht mehr!!!

Wir kamen gut ins Spiel, ließen zunächst auch nichts zwingendes zu. In der 18. Minute konnte Chiara Novak einen Fehler der Gegner ausnutzen und schoss zum 1:0 ein. Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte waren wir nicht mehr so konzentriert und verfielen in mehr Einzelaktionen. In der 57. Minute konnten die Gastgeber dies ausnutzen und glichen aus. Beide Teams schenkten sich nun nichts und es war ein offener Schlagabtausch. In der 87. Minute brachte Sabine Schönberger den Ball aufs Tor und mit freundlicher Unterstützung der gegnerischen Torfrau ging der Ball zum 2:1 Endstand ins Tor!

Spielerinnen: Nadine Bühler, Julia Fath, Christina Höhr, Barbara Junghans, Franziska Junghans, Nicola Junghans, Alice Krczal, Eyleen Lennert, Daniela Müller, Chiara Novak, Natascha Reckert, Simone Reibold, Julia Sauer, Sabine Schönberger, Mariko Thermann, Wiebke Wey.

Bookmark the permalink.