VfL Heiligkreuzsteinach – TSG Wilhelmsfeld 0:4 (0:3)

(08.04) DERBYSIEG! in Heiligkreuzsteinach

Nach dem Auftaktsieg ging es ohne drei zum Derby nach Heiligkreuzsteinach. Von Anfang an merkte man der Mannschaft den Willen an das Spiel gewinnen zu wollen. Ein Distanzschuss von Justin brachte uns die 1:0 Führung. Den Gegner in die eigene Hälfte drückend, brachte ein stark getretener Eckball von Levin das 2:0 durch Nils. Kurz vor der Pause wurde einer der vielen schönen Spielzüge durch Levin zum 3:0 abgeschlossen. Immer wieder aufkommende Konter konnten von unserer Abwehr um den bärenstarken Mattis immer wieder abgefangen werden. Die zweite Halbzeit begann wie die erste endete, wir spielten druckvoll, aber herausgespielte Chancen wurden nicht genutzt. Erst kurz vor dem Ende konnten wir durch Nils auf 4:0 erhöhen. Ein Dank an unsere beiden F-Jugend Torhüter, die uns bei diesem Spiel ausgeholfen haben.

Es spielten: David Z., Marco, Mattis, Robbin, Nils(2), Luca, Marc, Larissa, Levin(1), Justin(1) und David H.

Bookmark the permalink.