Zweiter Platz beim Turnier in Lörzenbach

(28.08.2015) Wie in jedem Jahr waren wir wieder gerne bei unseren Sportfreunden aus dem hessischen Odenwald zu Gast. Acht Mannschaften nahmen an dem AH-Turnier teil und spielten in zwei Gruppen um den Einzug in das Finale. Unsere Gruppenspiele konnten wir jeweils überzeugend gewinnen. So spielten wir gegen SV Affolterbach 5:1, gegen TSV Weiher 4:0 und gegen SG Rimbach/Zotzenbach 4:0. Damit waren wir als klarer Gruppensieger für das Finale qualifiziert. Hier trafen wir auf die Gastgeber aus Lörzenbach, die für eine absagende Mannschaft eingesprungen waren. Dass die Gastgeber eine gute Mannschaft haben, war uns bekannt. Insofern waren wir gut vorbereitet. Doch es half uns nichts. Obwohl wir die Partie über weite Strecken ausgeglichen gestalten konnten, war Lörzenbach kurz vor Schluss einfach einen Tick schneller und entschied das Turnier mit 1:0 für sich. Bei der Siegerehrung wurden wir dann von einer sehr schönen Geste der Lörzenbacher überrascht: sie überreichten uns den Preis für den ersten Platz (Gutschein für 50 Liter Bier).

Es spielten: Hanno Hebestreit, Claus Knörr (3 Tore), Robert Bohn (2), Jochen Bauder, Manfred Müglitz, Bernd Kilian (1), Andreas Lipp (1), Uwe Jungmann (4), Ralf Schmitt (1).

Bookmark the permalink.