Sommerausflug

Am Samstag, 29. Juli 2017 machten sich 15 Teilnehmer/Innen der Gymnastik auf zu unserem Tagesausflug nach Weinheim. Mit dem öffentlichen Nahverkehr funktionierte das prima und wir kamen rechtzeitig zu einer ausgesprochen informativen und unterhaltsamen Führung im Schlosspark an. Wir hörten einiges über Weinheims Geschichte incl. Klatsch und Tratsch des Kurfürstenhauses der Heidelberger, die nach dem Erbfolgekrieg zunächst nach Weinheim umzogen, eh sie das Mannheimer Schloss bauen ließen. Auch über die alten Bäume im Schlosspark gab es Informationen und im Gerberviertel wurden wir auf das alte Handwerk hingewiesen. Nach der Führung verteilten wir uns zum Mittagessen in diversen Lokalitäten, jeder nach seinem Geschmack. Am Nachmittag schauten sich fast alle von uns den Hermannsgarten an oder bummelten durch die Fußgängerzone. Die Heimfahrt verlief ebenso problemlos wie die Hinfahrt und wir kamen von der Hitze leicht ermüdet am Spätnachmittag wieder in Wilhelmsfeld an.

Insgesamt war es ein schöner Tag und obwohl sicher alle Weinheim schon früher oft gesehen hatten, nahmen wir neue Kenntnisse und Eindrücke mit.

Bookmark the permalink.