Frühjahrswanderung

Am Samstag, 22. April diesen Jahres hatten wir von den Gymnastikgruppen unseren Wandertag rund um Wilhelmsfeld angesagt. Trotz nicht ganz zuverlässiger Wetterprognose war die Beteiligung sehr gut, immerhin 17 fanden sich ein.

Wir starteten relativ spät, erst um 11:30 Uhr am Schriesheimer Hof bei bedecktem Himmel aber fast ohne Regen. Zunächst ging es vom Hexenbesen aus am Ort entlang und zum Zwischenstopp hielten wir an der Hütte am Kuchenblech an. Hier gab es eine flüssige und feste Stärkung und der Himmel begleitete dies mit rauschendem Beifall wie aus Gießkannen. Glücklicherweise hörte der Regen schnell auf und die weitere Wegstrecke konnten wir trocken ohne Regenschutz gut meistern. Es ging weiter den Grund hinunter und Dank der Sperrung der Johann-Wilhelm-Straße konnten wir gemütlich diese entlang bis zur Straße “Unterer Langerain” gehen. Von Bauarbeiten an der Straße war leider noch nichts zu sehen. Der Weg Richtung Belschbachtal war für viele von uns neu und ist sehr schön. Zur Mittagspause erreichten wir kurz nach 14 Uhr die TSG-Gaststätte, wo wir vorzüglich bewirtet wurden. Hier fanden sich auch noch Annerose, Linda und Peter ein. Bei den letztgenannten bedanken wir uns auch ganz herzlich für Sekt und Saft, die wir beim Zwischenstopp genießen konnten. Der Heimweg wurde je nach Zeitplänen getrennt durchgeführt. Insgesamt war es ein gelungener Tag, harmonisch und mit viel guter Laune.

Bookmark the permalink.