9. Fred-Klausmann-Gedächtnisturnier

Am vergangenen Samstag, 23.01.2016, veranstalteten die Alten Herren ihr Fußball-Turnier in der Odenwaldhalle. Zehn Mannschaften waren angetreten, um das Turnier für sich zu entscheiden und den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen (SV Lörzenbach, SG Waibstadt, SpVgg Neckargemünd, FC Thul, FC Oberabtsteinach, FC Ziegelhausen-Peterstal, VfL Heiligkreuzsteinach, SV Altneudorf, SpVgg Neckarsteinach und TSG Wilhelmsfeld). Die Mannschaften zeigten sehr guten Hallenfußball und blieben auch in den wenigen hektischen Szenen stets fair und sportlich. Nach der Vorrunde konnten sich nach teilweise knappen Ergebnissen folgende vier Mannschaften für die Halbfinalspiele qualifizieren: Ziegelhausen, Wilhelmsfeld, Heiligkreuzsteinach und Neckarsteinach.

In der ersten Begegnung zwischen Ziegelhausen und Wilhelmsfeld blieb es lange spannend, ehe sich die Heimmannschaft mit zwei Toren entscheidend absetzen konnte. Der Anschlusstreffer für Ziegelhausen kurz vor Schluss kam zu spät. Somit stand die Wilhelmsfelder AH erstmals seit vielen Jahren wieder im Endspiel des eigenen Turniers. Auch das zweite Semifinale zwischen Heiligkreuzsteinach und Neckarsteinach war eine knappe Angelegenheit. Das frühe Tor für Heiligkreuzsteinach wurde clever verteidigt und brachte somit die Entscheidung.

Den 3.Platz errang in diesem Jahr dann Neckarsteinach nach einem 4:0-Sieg gegen Ziegelhausen.

Im Endspiel gab es zum ersten Mal die Derbypaarung zwischen Heiligkreuzsteinach und Wilhelmsfeld. Die anfängliche Führung für Heiligkreuzsteinach konnten die Wilhelmsfelder noch ausgleichen. Doch nach einem Handspiel im Strafraum und der folgenden Zwei-Minuten-Strafe für einen Wilhelmsfelder Spieler, zog Heiligkreuzsteinach uneinholbar auf 4:1 davon und sicherte sich den Turniersieg. Der Wanderpokal hat also in diesem Jahr keine weite Reise, sondern kann quasi fußläufig seinen Standort für das kommende Jahr erreichen….

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen teilnehmenden Mannschaften für die sportlichen und fairen Spiele bedanken und würden uns über ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen.

Der gesamte Turnierverlauf mit Ergebnissen: AH-Turnier 2016_Endergebnis

Bookmark the permalink.