Sterne des Sports

Die „Sterne des Sports“ werden an Vereine verliehen, die sich in Ihrer Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken/Raiffeisenbanken wurde auch die TSG Wilhelmsfeld in diesem Jahr für ihr beispielhaftes gesellschaftliche Engagement ausgezeichnet. Franziska und Nicola Junghans haben als Mitglieder des Vorstands der TSG den Preis von Herrn Michael Hoffmann (Vorstand der Volksbank Kurpfalz) und von Herrn Gerhard Schäfer (Vorsitzender des Sportkreises Heidelberg) entgegengenommen.

Alle Preisträger bei der Übergabe in Heidelberg

Franziska und Nicola Junghans bei der Übergabe durch Herrn Michael Hoffmann und Herrn Gerhard Schäfer

Bookmark the permalink.