13:4 Heimsieg gegen den VfB Wiesloch

Unser Heimspiel gegen den VfB Wiesloch begann mit der frühen Führung durch Yannis zum 1:0. Durch einen Fehler in unserer Hintermannschaft konnte der Tabellenletzte kurz danach den Ausgleich erzielen. Die weitere erste Halbzeit war davon geprägt, dass unserer Mannschaft spielüberlegen war und durch Tore von Yannis, Tem und Lukas die Führung ausbauen konnte. Der Gegner aus Wiesloch ließ aber nicht nach und konnte ebenfalls durch Tore dazu beitragen, dass das ungleiche Spiel doch spannend geblieben ist. So ging es mit dem Zwischenstand von 6:3 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team zu welchem Spiel sie in der Lage sind. Angeführt von einem an diesem Tag wie entfesselt aufspielenden Yannis und dem starken Mittelfeld um Daniel, Michelle und Tem, konnte unser Team mit weiteren Toren davonziehen. Durch das mannschaftliche Zusammenspiel mit unseren agilen Offensivspielern Felix und Jonas konnte das Spiel letztendlich klar mit einem 13:4 Sieg für die TSG Wilhelmsfeld entscheiden werden.

Die Mannschaft: Finn, Daniel, Tem (4), Phillip, Lucie, Yannis (7),  Michelle, Jonas, Felix und Lukas (2).

Bookmark the permalink.