SpG Wiesenbach/Mauer 2 – TSG Wilhelmsfeld 3:3 (3:0)

(18.11.2018) Bereits in der 30. Min. stand es, nach Treffern der Gastgeber (1. + 30.) und einem Eigentor, 3:0 gegen uns. Im zweiten Abschnitt traf dann Jonathan Nashief früh (55.) zum 3:1. Doch es dauerte bis in die Schlussminuten, ehe Marco Wallenwein in der 84. Min. auf 3:2 verkürzte und die Gastgeber mit einem Eigentor (90. + 2.) für den nicht unverdienten Ausgleich sorgten.

Es spielten: Maximilian Weber, Dennis Dett, Abdul Wahab Münch, Vakkas Yildirim, Riccardo Esposito, Uwe Jungmann, Marco Wallenwein, Manuel Kuhnt, Jonathan Nashief, Robert Bohn, Tobias Prieschl, Yagiz Devran, Sven Jung, Sile Cocos, Simon Natorp.

 

Bookmark the permalink.