Spieltag in Dossenheim

22.09. Da war mehr drin!

TSG Wilhelmsfeld – ASV/DJK Eppelheim 3       5:0

TSG Wilhelmsfeld – FC Dossenheim 3              1:1

TSG Wilhelmsfeld –  TSV Handschuhsheim        0:2

TSG Wilhelmsfeld – ASV/DJK Eppelheim 4       2:3

Nach der guten Leistung vom letzten Sonntag wollten unsere 5 Spieler daran anknüpfen. Anfangs gelang das auch. Allerdings war nicht in allen Spielen das Glück auf unserer Seite. Das erste Spiel gegen ASV/DJK Eppelheim 3 wurde souverän mit 5:0 (2x Niklas, 2xAlbion, 1xAik) gewonnen. In der zweiten Partie gegen FC Dossenheim 3 gelang in einem starken Spiel ein leistungsgerechtes 1:1 (1xNiklas). Im dritten Spiel gegen TSV Handschuhsheim fehlte vorne das Glück beim Abschluss und hinten die nötige Abstimmung und wir verloren mit 0:2. Beim letzten Spiel gegen ASV/DJK Eppelheim 4 gingen wir zweimal in Führung (Albion, Aik), nutzten leider aber weitere Chancen nicht. So war es der Gegner, der überraschend den dritten Treffer zum Sieg erzielte.

Allen Spielern ein Lob für ihren Einsatz und Miriam und Tanja als Fans „Danke“ für die Unterstützung. Die Bereitschaft und der Wille zu weiteren schönen und erfolgreichen Spielen bei den kommenden Turnieren (29.09.18 in Neckarsteinach, 06.10.18 zuhause in Wilhelmsfeld, 13.10.18 in Mauer, 20.10.18 in Waldhilsbach und am 27.10.18 in Schönau) ist bei allen Spielern, auch denen, die jeden Dienstag zum Training kommen, erkennbar und ich bin mir sicher, dass „alle Spieler uns nicht enttäuschen werden“.

Es spielten:  Joris, Aik, Niklas, Albion und Emanuel

Bookmark the permalink.