SV Altneudorf II – TSG Wilhelmsfeld 1:4

(18.10.2015) Im Derby gegen Altneudorf konnten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung einen verdienten Sieg mit nach Hause nehmen. Bereits nach zehn Minuten brachte uns Lutz Hillger mit seinem ersten Treffer in Führung. Die Gastgeber konnten in der 25. Min. zwar noch ausgleichen, mussten aber in der 35. Min. den zweiten Treffer von Lutz Hillger zulassen. Mit dem 1:2 ging es auch in die Pause. In der zweiten Hälfte hatten wir weiterhin die bessere Spielanlage und erhöhten folgerichtig in der 60. Min., wiederum durch Lutz Hillger, auf 1:3. Die Gastgeber konnten nicht mehr zulegen und wir erzielten in der 85. Min. durch Tobias Prieschl noch das 1:4 zum verdienten Derbysieg.

Es spielten: Patrick Klitsch, Claus Knörr, David Wind, Christian Plitt (46. Patrick Jörder), Kehrim Gehrig, Robert Bohn, Denis Klausmann, Tobias Prieschl (88. Nils Müller), Kitisaek Vovasarn, Johannes Schweiger, Lutz Hillger (85. Bekim Gjigolli), Marco Tominac, Pietro Esposito

 

Bookmark the permalink.