TSG Wilhelmsfeld – JSG Steinachtal 4:2

Heimsieg !

Am 01.10. empfingen wir die JSG Steinachtal.  Von Beginn an übernahmen wir die Spielkontrolle. So dauerte es nur bis zur 4.Minute, als Felix auf der rechten Seite die gegnerische Abwehr überlief und Kevin die Hereingabe nur noch zum 1:0 einschieben musste. Wir machten weiter Druck und so konnten wir nach einem Eckball in der 15. Minute das 2:0 durch David bejubeln. Die Gäste versuchten im Anschluss immer wieder mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. Einer dieser Pässe rutschte unserer guten Abwehr in der 20. Minute durch und wir mussten den Anschlusstreffer hinnehmen. In Folge spielten wir immer wieder über unsere schnellen Außen und waren oft nur durch Fouls zu stoppen. Leider gelang uns kein weiterer Treffer bis zur Pause. Nach der Halbzeit erspielten wir uns immer wieder Chancen, aber konnten keinen Treffer nachlegen. So kam es in der 50. Minute wie es kommen musste. Nach einem Freistoß für die Gäste bekamen wir den Ball nicht weg  und plötzlich stand es 2:2. Wir brauchten einen Moment, um wieder zu unserem Spiel zu finden. Man merkte der Mannschaft an, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte. Nach einem Schuss in der 58. Spielminute  konnte der Gästetorwart den Ball nicht festhalten, Felix war zur Stelle und schob den Ball quer, so dass Christoph keine Mühe hatte, uns erneut in Führung zu bringen. In der folgenden  hektischen und hitzigen Schlussphase behielten wir einen kühlen Kopf und konnten nach einem tollen Pass auf Christoph in der 65. Spielminute  auf 4:2 erhöhen. Dies war dann auch der Endstand und bescherte uns einen absolut verdienten Derbysieg.

Es spielten: Mirko, Lucie, Leon, Steve, Alessio, David, Yannis, Christoph, Felix, Jonas, Kevin, Jan und Phillip

Bookmark the permalink.